FANDOM


Wheelie war Decepticon, wechselte aber zu den Autobots.

Biografie Bearbeiten

Transformers – Die Rache Bearbeiten

Er wurde zum Leben erweckt als Sam den All-Spark Splitter fallen ließ. Er ist vor allem Mikaela untergeben, vor der er Angst hatte und sie als Kriegsgöttin bezeichnete, da er sie unterschätzt hatte. Er betrauerte seinen Verlust seines linken Auges, dass Mikaela mit dem Schweißgerät zerstörte.

Transformers 3 Bearbeiten

Wheelie blieb weiterhin bei Sam, auch nachdem dieser sich von Mikaela getrennt hatte. Als die Schlacht von Chicago losging, wurden er und Brains von den anderen Autobots getrennt, und wurden von einem Decepticon in ein Raumschiff von diesen mitgerissen. Drinnen fangen Wheelie und Chip an, unbemerkt das Schiff von innen heraus zu zerstören. Auf einmal zerbeist Brains einen Kabel, der zum Absturz des Schiffes führt. Da es beim Aufprall nicht explodiert, besteht die möglichkeit, dass beide überlebt haben, aber das ist eher unwahrscheinlich.&nbsp Dieser Abschnitt bedarf möglicherweise einer Überarbeitung!

Transformers: The Last Knight Bearbeiten

QuellenBearbeiten

Der Artikel bedarf einer Überarbeitung, da die Vorhandenen Daten fehlerhaft/unvollständig sind!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki