FANDOM


Transformers Energon Logo

Das Logo von Transformers Energon

Transformers Energon auch in Japan bekannt als Transformers Superlink (トランスフォーマー スーパーリンク) ist eine japanische Animeserie aus dem Jahre 2004. Die Serie ist der zweite Teil der Unicron Trilogie. Die Serie ist eine weitere Co-Produktion zwischen den beiden Firmen Hasbro und Takara. Transformers Energon ist die Fortsetzung von Transformers Armada und spielt 10 Jahre nach Transformers Armada. Im Gegensatz zu Transformers Armada wo die Transformers gezeichnet wurden, werden sie in Transformers Energon computeranimiert, welches auch in der nachfolgenden Serie Transformers Cybertron gemacht wurde . In den USA lief die Serie auf Cartoon Network. Die Serie wurde bisher nicht auf Deutsch vertont. Viele englische Sprecher, die bereits in Transformers Armada mit gesprochen haben, übernahmen auch für Transformers Energon ihre Rollen, wie z.B Gary Chalk, Scott McNeil, Brent Miller, David Kaye, Michael Dobson, Doug Parker und Don Brown. Auch zu Transformers Energon kam eine Spielzeugreihe und Comics raus.

Zu Transformers Energon wurden verschiedene Produkte entwickelt:

Bearbeiten

Es gibt verschiedene Logos zu Transformers Energon

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.