FANDOM


Transformers – The Game Cover.jpg

Cover

Transformers – The Game ist das Videospiel zu dem Film Transformers (2007). Das Spiel erschien für PlayStation 2, PlayStation 3, Xbox 360, Wii und Nintendo DS. Das Videospiel wurde am 19. Juli 2007 veröffentlicht. Spielbare Charaktere bei den Autobot sind Bumblebee, Ironhide, Jazz und Optimus Prime und bei den Decepticon Barricade, Blackout, Scorponok, Megatron und Starscream. Einge Sprecher und Schauspieler sprechen auch im Videospiel wieder ihr Rollen wie Shia LaBeouf (als Samuel Witwicky), Megan Fox (als Mikaela Banes), Peter Cullen (als Optimus Prime).

Synchronisation Bearbeiten

Rolle englischer Sprecher
Optimus Prime Peter Cullen
Ironhide Mark Ryan
Hoist Mark Ryan
Jazz Andrew Kishino
Starscream Daniel Ross
Hound Daniel Ross
Mixmaster Daniel Ross
Ratchet Fred Tatasciore
Sideswipe Fred Tatasciore
Wheeljack Eric Passoja
Megatron Frank Welker
Barricade Keith David
Shockwave Daniel Riordan
Sam Witwicky Shia LaBeouf
Mikaela Banes Megan Fox
Trailbreaker Steve Blum

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki