FANDOM


Transformers Universe (Webserie) Logo.jpg

Das Logo von Transformers: Universe

Transformers: Universe ist eine Webserie, welche zur gleichnamigen Spielzeugreihe produziert wurde. Von Transformers: Universe wurden nur zwei Folgen produziert und die erste Folge im Jahr 2008 raus. Die Folge zweite und letzte Folge wurde 2009 veröffentlicht. Hasbro gab bekannt, dass es keine weiteren Folgen von Transformers: Universe mehr geben wird [1].

Handlung Bearbeiten

Action Blast Bearbeiten

Action Blast.jpg

Optimus Prime mit der Matrix

Optimus Prime berichtet, wie es dazu kam, dass es auf Cybertron zu einem Krieg zwischen den Autobots und den Decepticons kam. Auch berichtet er, dass es in diesem Krieg sehr wichtig war, Energon als Kraftquelle zu besitzen zudem ergänzt er, dass er der Besitzter der für die Autobots überlebenswichtigen Matrix sei. Schließlich machten sich die Autobots im Weltraum auf die Suche nach Energon, dabei wurden sie jedoch von den Decepticons angegriffen und stürzten auf die Erde. Optimus Prime scannte einen vorbeifahrenden LKW ein und befahl den Autobots, dass sie sich transformieren sollten.

Fight for Energon Bearbeiten

Optimus Prime und Bumblebee haben die Decepticons Megatron und Cyclonus lokalisiert. Die beiden Autobots stellen fest, dass Megatron und Cyclonus planen Öl in Energon umzuwandeln. Während Bumblebee gleich die Decepticons angreifen will, hält Optimus Prime ihn auf und meint, dass dies auch ein Ablenkungsmanöver sein könne.

Fight for Energon.jpg

Optimus Prime kurz bevor er Cyclonus niederschlägt.

Die beiden Decepticons jagen währendessen die Tankstelle in die Luft, um an das Öl zu kommen. Megatron befiehlt Cyclonus das Feuer so schnell wie möglich zu löschen. Bumblebee ruft "Soundcheck" und schlägt Cyclonus mit einer Gitarre nieder. Es kommt zu einem kurzen Kampf, welcher damit endet, dass Cyclonus von Optimus niedergeschlagen wird. Megatron schießt auf die beiden Autobots, welche jedoch ausweichen, daraufhin fliehen Megatron und Cyclonus von der Erde. Optimus lobt Bumblebee für seine gute Arbeit und sagt, dass die Decepticons niederträchtige Geschöpfe seien und dass die Decepticons deshalb die Autobots nicht besiegen können.

Synchronisation Bearbeiten

Rolle englischer Sprecher
Bumblebee unbekannt
Cyclonus unbekannt
Megatron unbekannt
Optimus Prime Ron Hayden [2]

TriviaBearbeiten

Nicht mal Hasbro weiß, wer die Synchronsprecher von Bumblebee, Cyclonus und Megatron sind. [1]

Weblinks Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Hasbro Q & A Dezember 2009 auf TFWiki.net
  2. Hasbro Q & A Dezember 2008 auf TFWiki.net

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki