FANDOM


A l uc01

Dieser Artikel/Abschnitt wird bearbeitet von:

--Lugnut 19:36, 17. Mai 2011 (UTC)

Dieser Benutzer plant in nächster Zeit daran zu arbeiten.
Diese Vorlage ist nur mit vollständiger Signatur mit Zeitstempel gültig!

Achtung!
Dem Benutzer dieser Vorlage ist es während des Bearbeitungszeitraums gestattet, fremde Beiträge zu seinem Artikel kommentarlos zu löschen!


Transformers: Prime Comics ist ein Comic-Reihe, welche auf der Serie Transformers: Prime basiert. Am 13. Oktober 2010 erschien der Prequel-Comic, welcher in die Geschichte von Transformers: Prime einführt. Der Prequel-Comic wurde von Mike Johnson geschrieben und im IDW Publishing Verlag veröffentlicht. Die weiteren Comics basieren direkt auf den Transformers: Prime-Folge, einer davon ist am 12. April 2011 erschienen und drei weitere sind schon angekündigt worden. Die Comics wurden bisher nicht auf Deutsch veröffentlicht.

Handlung des Prequel-Comics Bearbeiten

Da auf Cybertron, dem Heimatplanten der Transformers, welcher durch den Krieg gegen die Decepticons nur noch ein toter Planet ist, Aktivitäten der Decepticons geortet wurden, begibt sich der Autobot Cliffjumper allein nach Cybertron. Dort kommt es zum Kampf zwischen den Vehicons, Soldarten der Decepticons und Cliffjumper. Doch da sie zahlenmäßig deutlich überlegen sind, besiegen sie Cliffjumper und nehmen ihn gefangen, da die Vehicons von Cliffjumper wollen, dass er die Codes eines Autobot- Signals entschlüsselt. Cliffjumper wird die Nachricht gezeigt, es ist eine Nachricht von Optimus Prime, welche sagt, dass der Krieg gegen die Decepticons sich auf einen Kampfplatzt bewegt hat, ein Planet, genannt wird er ... . Dann will der Vehicon wissen, was in der Nachricht gesagt wurde, Cliffjumper antwortet ihm, dass gesagt wurde, das Megatron nach Unicrons Achsel riechen würde. Der Vehicon möchte Cliffjumper daraufhin exekutieren, da er der Meinung ist, dass sie ein kooperationsbereiteren Autobot finden werden. Doch bevor es dazu kommt, dass Cliffjumper getötet wird, kommt Arcee und befreit Cliffjumper. Cliffjumper stellt Arcee die Frage, wie sie ihn gefunden hat. Worauf sie entgegnet, dass sie nicht nach ihm gesucht habe. Arcee hackt sich währenddessen in den Decepticons-Sicherheits-Comm-Kanal. Dann erklärt sie Cliffjumper, dass sie, als die Decepticons zurück nach Cybertron kamen, etwas Großes bauen wollten und dass sie die ganze Zeit nicht gewusst hatte wo, doch dass sie es jetzt herausgefunden habe in Kaon City. Dann bricht Arcee auf und meint, dass keine Zeit zu verschwenden sei und dass es schön war, ihn mal wieder gesehen zu haben. Daraufhin fragte Cliffjumper Arcee, was mit der Nachricht von Optimus Prime sei, er ruft alle Autobot dazu auf, auf einen Planeten der Erde genannt wird, zu kommen. Arcee sagt, dass ihr Schiff zerstört sei, aber dass sie einen anderen Weg finden würde, wie sie auf die Erde gelangen würde. Nach einer heftigen Diskussion, in welcher es darum geht, ob er sie begleiten könne, schlägt Cliffjumper vor, dass er ihr bei ihrer Mission hilft und wenn sie damit fertig seien, sie gemeinsam mit seinem Schiff zur Erde fliegen würden. Arcee willigt ein.

Covers Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki