FANDOM


Transformers G1 Logo

Das Logo zu Transformers G1

Bis heute ist die Generation 1 der Transformers die größte Serie was die Anzahl der Figuren und Charaktere angeht, die daraus hervorgingen. Anders als heute, wo Spielzeugserien im Allgemeinen und auch die modernen Transformers Serien in der Regel nicht länger als 12 bis 18 Monate laufen, brachte "The Transformers" (wie G1 damals nur hieß) von 1984 bis 1991 (in Europa sogar bis 1993) durchgängig neue Figuren raus. Auch waren individuelle Figuren deutlich länger im aktiven Verkauf, Charaktere wie Starscream wurden bis zu drei Jahre lang kontinuierlich in den Regalen angetroffen.

Im Rahmen der G1 Spielzeugserie wurden auch zahlreiche Dinge eingeführt, die bis heute fester Bestandteil jeder (oder zumindest fast jeder) Transformers Serie sind. So zum Beispiel die sog. Box Arts, Zeichnungen des jeweiligen Charakters auf der Packung, oder auch die Tech Specs, also Kurzprofile der Figuren mit einer Graphik für solche Eigenschaften wie Stärke und Schnelligkeit.

Die ersten Wellen der G1 Figuren waren noch ausschließlich Figuren, die bereits vorher von Takara und anderen japanischen Spielzeugherstellern unter anderem Namen rausgebracht wurden. Erst um 1986 rum wurden originäre Designs nur für Transformers entwickelt.

Aufgrund der schieren Menge an Figuren, die unter dem G1 Banner rausgebracht wurden, erfolgt die Auflistung hier geordnet nach Jahren.

1984Bearbeiten

G1 Figurenkatalog 1984

Spielzeugkatalog von 1984

Autobot Miniautos

Decepticon Kassetten

Autobot Autos

Decepticon Jets

Decepticon Kommunikator

Anführer


1985Bearbeiten

G1 Katalog 1985a

Spielzeugkatalog von 1984 - Autobots

G1 Katalog 1985b

Spielzeugkatalog von 1984 - Decepticons

Im Jahr 1985 waren auch zahlreiche Figuren (außer Bumper) des Vorjahres noch im Handel erhältlich und wurden auch im Katalog mit aufgeführt (siehe rechts). Hier erfolgt jedoch nur die Auflistung der Figuren, die 1985 neu rauskamen.

Autobot Minifahrzeuge

Constructicons

Insecticons

Jumpstarters

Triple Changers

Deluxe Insecticons

Autobot Cars

Dinobots

Decepticon Jets

Autobot Deluxe Vehicles

Autobot Kommunikator

Autobot Air Guardian"

Sonstige


1986Bearbeiten

Autobot Minifahrzeuge
Die '86er Minifahrzeuge waren allesamt Farbvarianten der '84er Minifahrzeuge, lediglich Wheelie war neu; Bumblebee blieb unverändert im Programm.

Aerialbots

Stunticons

Combaticons

Protectobots

Decepticon Battlechargers

Cassettes

Triple Changers

Autobot Heroes

Autobot Cars

Predacons

Decepticon Jets

Cities

City Commanders

Sonstige

1987Bearbeiten

Throttlebots

Terrorcons

Technobots

Duocons

Decepticon Cassettes

Clones

Autobot Targetmaster

Monsterbots

Decepticon Targetmaster

Autobot Headmasters

Decepticon Headmasters

Others


1992 (nur Europa)Bearbeiten

1991 war das Jahr, in dem in den USA Schluss war mit den Transformers. In Europa allerdings wurden noch zwei weitere Jahre lang Figuren rausgebracht. Es wird gerne und viel darüber diskutiert, ob diese noch zu G1 gehören, schon G2 sind, oder eine ganz eigene Reihe bilden. Auf jeden Fall kamen sie unter dem Label "Transformers" raus, kein G2 oder sonstwas dabei, insofern haben wir sie hier mit aufgenommen.

(Inhalt folgt)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki