FANDOM


Transformers Armada Logo.jpg

Logo von Transformers Armada

Transformers Armada auch in Japan bekannt als Transformers Micron Legend (超ロボット生命体トランスフォーマー マイクロン伝説) ist eine Japanische Animeserie aus dem Jahre 2002. Im Gegensatz zu Transformers Beast Wars, welches die Transformers Generation 1 aus den Achtzigern fortsetzt, stellt Transformers Armada eine völlig neue Geschichte über die Transformers dar. Die Erstausstrahlung erfolgte nicht in Japan sondern in den USA weil, in Japan noch an der Qualität des Anime gearbeitet wurde so dass in den USA mache Szenen nicht so gut animiert sind. In den USA wurde die Serie vom Sender Cartoon Network ausgestrahlt. In Deuschland wurde Transformers Armada von RTL 2 ausgestrahlt. Im Jahre 2008 kamen erstmalig zwei DVD-Boxen mit allen 52 Folgen der Serie raus. In den Boxen sind 20 deutsche Folgen, welche bereits im Fernsehen gesendet wurden, sowie 17 extra für die DVD-Box synchronisierte Folgen. Die Restlichen 13 Folgen sind mit deutschen Untertitel. Gary Chalk, welcher bereits in Transformers Beast Machines Optimus Prime gesprochen hat und David Kaye, der in den gleicher Serie Megatron gesprochen hat, sprechen auch für Transformers Armada wieder ihre Rollen. Zu Transformers Armada gibt es auch ein Videospiel, welches unter dem Namen Transformers (Videospiel) im Jahre 2004 für PlayStation 2 und PC veröffentlicht wurde. Die Serie wurde in Transformers Energon fortgeführt.

Zu Transformers Armada wurden verschiedene Produkte entwickelt:

Bearbeiten

Zu Transformers Armada gibt es verschiedene Logos


Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki