FANDOM


Teamwork ist die dritte Episode der ersten Staffel der TV-Serie "Transformers: Robots in Disguise".

Bumblebees Team muss lernen, besser zusammenzuarbeiten, denn die Helden haben es gleich mit zwei geflohenen Decepticons zu tun.[1]

HandlungBearbeiten

Sideswipe und Strongarm, die sich wegen ihrer Vergangenheit immer noch nicht besonders leiden können, streiten sich auch bei einer Teamübung die ganze Zeit, wobei Strongarms Comm-Einheit beschädigt wird. Bumblebee und Grimlock meistern die Übung, worauf Bee bei seinem nächsten Einsatz nur den Dinobot mitnehmen möchte, denn dieser hat bereits gelernt, dass Teamarbeit der Schlüssel zum Erfolg ist.

Zu dem von Fixits Scannern aufgezeichneten Hammerstrike bleibt der zweite Decepticon, Steeljaw, unbemerkt in den Wäldern. Dieser weiß, dass sich Autobots auf der Erde befinden. Während Bumblebee und Grimlock dem Sharkticon auf die Schliche gehen wollen, der bereits Schiffe der Menschen angreift, sollen Sideswipe und Strongarm in der Basis bleiben und weitere Stasiskapseln bergen.

Trotz der Überlegenheit von Bumblebee gegen den Decepticon kann dieser fliehen, als die lokale Polizei eintrifft. Durch Fixit erfährt Bee den nächsten Angriffspunkt des Decepticon und fährt zusammen mit Grimlock an eine Ölraffinerie. Hier bricht Hammerstrike einige Ölrohre auf, um sein Territorium auf Cybertron nachzubauen. Durch das Öl auf dem Boden erhält der Sharkticon einen Vorteil im Kampf gegen die zwei Bots, kann jedoch durch das Teamwork zwischen Bee und Grimlock besiegt werden.

Währenddessen suchen Sideswipe und Strongarm nach den fehlenden Stasiskapseln und trennen sich. Da Strongarms Comm-Einheit weiterhin nicht funktionieren will sind sie voneinander abgeschnitten und somit merkt Sidewipe nicht, als der Kadett von Steeljaw angegriffen wird. Erst als der Jungsporn wieder zur Basis zurückkehrt erfährt er von Russell Clay, dass seiner Partnerin etwas zugestoßen ist und macht sich mit dem Kind wieder auf die Suche. Frustriert davon, dass Strongarm Sideswipe niemals akzeptieren würde, da er ein junger Sträfling sei, motiviert Russell ihn nicht aufzugeben. Um Respekt zu erhalten, muss man ihm auch dem anderen gegenüber zeigen und Sideswipe solle den ersten Schritt machen. Als sie Steeljaw und seine Gefangene begegnen tarnt sich Sides als ein Decepticon und lenkt Steeljaw ab, während Russell Strongarm befreien will. Gemeinsam retten sie den Kadett, doch Steeljaw kann fliehen.

Wieder in der Basis treffen alle Teammitglieder aufeinander. Hammerstrike kann in eine Stasiskapsel gesteckt werden, während Strongarm den "Trust fall" an Sideswipe meistert und ihn auffängt. Russell zieht in Erwähnung, dass dies der erste Schritt gewesen sei.

CharaktereBearbeiten

Autobots Decepticons Menschen

ZitateBearbeiten

TriviaBearbeiten

PreviewsBearbeiten

BilderBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Teamwork" auf fernsehserien.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki