FANDOM


Stinger ist eine Nachbauung von Bumblebee, er sollte eine Verbesserung von Bumblebee darstellen. Er wurde von der Firma KSI aus Transformium gebaut. Die beiden haben schon gewisse Ähnlichkeiten, aber da Bumblebee ein echter cybertronischer Transformer ist, besitzt dieser mehr Kraft und Intelligenz. 

Joshua Joyce entwickelte Stinger, als Vorbild galt wie schon erwähnt Bumblebee.

Als Autoalternativmodus wurde ein Pagani Huyura benutzt.

Biografie Bearbeiten

Stinger kämpfte zum ersten Mal mit Galvatron und verfolgte die Autobots, nachdem diese in das KSI-Gebäude eingedrungen waren. In der Schlacht um Hong Kong kämpfte Stinger auch mit, er kämpfte gegen Bumblebee. Der Dinobot Strafe kam Bumblebee allerdings zur Hilfe und Bumblebee sprang auf Strafe, und wollte sich zurückziehen, doch Stinger hielt sich an einem Bein des Dinobots fest. Strafe flog hoch bis zu einem Hochhausdach, dort sah Bee Stinger und Strafe wollte Stinger abschütteln, doch vergebens. Strafe stürzte mit Bumblebee und Stinger in die Tiefe, jedoch überlebten sie alle. Letzendlich wurde er von Bumblebee mit einem Schuss in den Kopf getötet.

Hinter den Kulissen Bearbeiten

Stinger hatte keinen Sprecher oder einen Synchronisierer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki