FANDOM


Transformers Spotlight: Soundwave

Story: Simon Furman
Zeichnungen: Marcelo Matere
Datum: März 2007

IDW Spotlight6 Cover

Los, Ravage! Hol's Stöckchen!

Soundwave ist Megatrons Meisterspion und überwacht alle anderen Decepticons. Informationen sammeln ist sein Leben und er ist immer vor allem auf den eigenen Vorteil auf. Im Jahr 1984 ist er auf der Erde und überwacht eine Mine in Texas. Die zwei Vorarbeiter sind Fälschungen und arbeiten für Bludgeon. Dieser hat, nachdem er von Megatron den Auftrag bekommen hat Shockwaves Labor zu untersuchen, Daten über das Projekt Regenesis gefunden (siehe dazu das Shockwave Spotlight und die Spur bis auf die Erde verfolgt. Soundwave hat Bludgeon jedoch von Anfang an überwacht und obwohl er noch nicht genau weiß, was Bludgeon plant, hat er erstmal alles für sich behalten und Megatron nicht informiert.

Die beiden Fälschungen haben in der Mine ein spezielles Erz (das Erz-13 aus Infiltration) gefunden und Bludgeon ist sehr interessiert. Mit Hilfe von Laserbeak und Ravage verfolgt Soundwave die beiden Fälschungen bis zum Rendevouz mit Bludgeon und seinen Männern, deren Basis sich im Inneren des Mount St. Helens befindet, einem Vulkan in Oregon. Hier sammelt Bludgeon das Ultra Energon und bereitet sich darauf vor, nach Cybertron zurück zu kehren.

Soundwave konfrontiert die anderen Decepticons und versucht sie zu erpressen. Wenn er einen Teil des Ultra Energon erhält, wird er Megatron von nichts erzählen. Bludgeon geht jedoch nicht darauf ein. Am Anfang ging es ihm und seinen Leuten zwar nur um persönliche Bereicherung, aber das war bevor sie im Inneren Cybertrons die Überreste Thunderwings gefunden haben. Sie wollen ihn wiederbeleben und er wird dann über sie alle richten.

Soundwave ist entsetzt und entschließt sich, einmal in seinem Leben das Richtige zu tun und versucht Bludgeon und seine Leute aufzuhalten. Er unterliegt jedoch und Iguanus benutzt eine experimentelle Waffe von Shockwave, um Soundwave auszuschalten und ihn in seinem Alternativmodus (der bekannte 1984er Sony Walkman) einzufrieren. Danach sprengt er die Basis, was zu einem Vulkanausbruch führt.

Ein Jahr später findet ein Programm namens Skywatch unter der Führung eines Mannes namens Joshua Red die Überreste von Laserbeak und Ravage im Inneren des Vulkans. Im Jahr 2007 sehen zwei Teenager in einem Gebrauchtwarenladen einen klassischen 1984er Sony Walkman und wollen ihn sich kaufen.


Das nächste Spotlight ist Kup

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki