FANDOM


Smokescreen war ein Autobot und gehörte Team Prime an.

Geschichte Bearbeiten

Leben auf Cybertron Bearbeiten

Smokescreen arbeitete in der Halle von Iacon und diente Alphatrion.

Der neue Rekrut Bearbeiten

New recruit screenshot 16

Smokescreen begegnet das Team Prime

Als die Decepticons die Halle von Iacon stürmten, floh Smokescreen in einer Decepticon-Raumschiffkapsel. Er stürzte Jahrhunderte später auf die Erde ab, genauer in einen mit Energon gefüllten Graben. Dieses Signal wird von Team Prime geortet, aber auch von den Decepticons. Die Decepticons waren zuerst da und es entbrannte ein Feuergefecht zwischen ihnen und Smokescreen. Später trafen mehr Decepticons und auch Insekticons ein und dann auch Optimus Prime mit Bumblebee und Arcee. Die Autobots griffen in den Kampf ein. Smokescreen entkam den Decepticons und schoss mit seiner Plasmakanone auf das Energon, welches explodierte und die Decepticons vernichtete. Smokescreen erzählte den Autobots, wie er auf die Erde abgestürzt sei. In der Autobot Basis kam Optimus Prime zu dem Schluss, dass Smokescreen noch ein Rekrut war und noch Einiges zu lernen hatte.

Staffel 2 Folge 19 Bearbeiten

The human factor screenshot 69

Smokescreen hilft Bulkhead

Bulkhead kämpfte gegen den Decepticon Breakdown, der von den kriminellen Menschen (MECH) wieder zum Leben erweckt wurde. Bulkhead war schwach, aber Smokescreen half Bulkhead erfolgreich Breakdown aufzuhalten.


Staffel 2 Folge 20 Bearbeiten

TF220 GeneralSmokescreenGoesForSword-ComicsOnline-1024x574

Smokescreen versucht den Sternensäbel aus den Felsen zu ziehen

Die Autobots wollten den Sternensäbel, der von Solos Prime geschmiedet wurde, finden. Aber die Cons lockten die Autobots auf eine falsche Spur, um zu verhindern, dass Optimus den Sternensäbel findet und gegen die Cons einsetzt. Denn das Schwert wird nur auf die Macht eines Primes reagieren. Als Ratchet das Signal vom Sternensäbel ortete, ging Smokescreen zusammen mit Jack auf die Mission. Jack meint, dass sie auf die anderen Autobots warten sollten, aber Smokescreen meinte, dass es dann zu spät sei und ging auf die Viehcons los. Als er versuchte das Schwert rauszuziehen, wurde er von einem der Viehcons angeschossen und zu Megatron gebracht.


Staffel 2 Folge 21 Bearbeiten

Smokescreen musste Megatron aufhalten, welcher ein mächtiges Schwert besaß. Megatron wollte die Omega-Schlüssel haben, um damit das Omega-Schloss auf Cybertron zu öffnen und damit Cybertron wieder neu aufzubauen. Somit wären die Decepticons die Herrscher ihres Heimatplaneten geworden. Megatron fand schließlich einen von vier Schlüsseln in Ägypten, wo Smokescreen und Arcee versuchten ihn aufzuhalten, es aber nicht schafften.


Staffel 2 Folge 22  Bearbeiten

Smokescreen und Bulkhead arbeiteten, um ein Omega-Schloss zufinden, welches sie letztendlich auch fanden. Dreadwing überraschte sie jedoch und wollte ihnen den Schlüssel abnehmen, welcher jedoch in Smokescreens Körper versiegelt war. Die beiden Autobots besiegten ihn wenig später.


Staffel 2 Folge 23  Bearbeiten

Smokescreen wurde von den Decepticons gefangen genommen. Knockout hilt ihn in seinem Forschungslabor fest, da er den Omega-Schlüssel versiegelt in seinem Körper besaß. Knockout benutzte einen Handschuh, welcher ihn zu einem Geist machte, und holte so den Schlüssel aus Smokescreens Körper. Später floh dieser, stahl den Handschuh und ließ die Omega-Schlüssel in Geisterform mitgehen. Zurück bei seinen Kameraden, übergab er die Schlüssel Optimus. Starscream nahm daraufhin dunkles Energon zu sich, dass ihn selbst schneller als Blurr werden ließ. So konnte er sich alle Omega-Schlüssel aneignen und sie Megatron aushändigen.


Staffel 2 folge 25  Bearbeiten

Ein Kampf zwischen den Autobots und den Decepticons entbrannte, als letztere das Omega-Schloss mit den Omega-Schlüsseln öffnen und Cybertron wieder aufbauen wollten. Allerdings hatten die Decepticons nur im Sinn Cybertron wieder aufzubauen, um selbst Herrscher zu werden. Smokescreen konnte viele Decepticons im Kampf erledigen. Als die Armee besiegt war, erpresste Megatron die Autobots mit dem eintretenen Tod Miko, Jack und Raphaels, sollten sie sich nicht ergeben. Optimus kam den Forderungen nach und zerstörte das Schloss, kaum, dass er die Menschen in Sicherheit wusste. Megatron verlor dabei einen Arm.


Staffel 2 Folge 26 Bearbeiten

Ein letzter Kampf fand statt, indem auch Wheeljack anteil nahm. Smokescreen tat nicht viel, er floh später mit den Autobots, während Optimus sich opferte.nachdem es geschah starb ironhide 

Hinter den Kullissen Bearbeiten

Smokescreen wird von Nolan North in der Englischen Verfassung gesprochen und in der Deutschen Verfassung von Bernhand Völger nachgesprochen.

GalerieBearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki