FANDOM


Skyquake ist der Bruder von Dreadwing aber er unterscheidet sich von ihm. Dreadwing hat einen Sinn für Ehre und einen fairen Kampf. Aber beide wollen sich niemals einem Prime anschließen.

Cybertron Geschichte Bearbeiten

Im großen Krieg hat Megatron Energon auf anderen Planeten gehortet und schickte Krieger um diese zu bewachen. Einer davon war Skyquake. Er war Megatron ein loyaler Diener, was man daran sehen kann das er Starscream nicht als seinen

12skyquake02.jpg

Skyquake

Meister akzeptiert und sagt das er nur einem Meister dient (Megatron). Er wirkt sehr wütend und will Optimus Prime unbedingt vernichten, weil Megatron ihm im Krieg in einer Schlacht den Befehl erteilte Optimus Prime zu vernichten.


Meister und Schüler Bearbeiten

Starscream erweckte Skyquake und sah sich als seinen Meister. Skyquake aber akzeptiert Starscream nicht als seinen Meister. Dann taucht Optimus Prime auf und will Skyquake überreden sich den Autobots anzuschließen. Skyquake sagt aber das er sich niemals einem Prime anschließen wird. Dann geht er auf Optimus Prime los. Skyquake wirkt sehr wütend und stark. Da er sich noch keinen Fahrzeugmodus zugelegt hat haben Optimus und Bumblebee, der ihn begleitet hat, anfangs einen kleinen Vorteil. Dies sollte sich aber ändern denn kurz nachdem ihn Optimus gegen eine Wand geschleudert hat scannt er das Militärflugzeug von Wiliam Fowler, der aufgrund einer Meldung von unbekannter Technologie am Tatort war, ein. Wiliam Fowler verfolgt ihn und Skyquake schick Infrarotraketen auf ihn aber Wiliam Fowler kann entkommen. Skyquake schießt auf die Autobots und Bumblebee springt auf ihn. Bumblebee verletzt ihn schwer und springt danach auf Wiliam Fowlers Flugzeug. Skyquake prallt hart am Boden auf und stirbt. Optimus Prime sagt: Wenn Skyquake sich entschieden hätte den Weg seines Meisters zu verlassen müssten wir ihn heute nicht begraben.


Die Vierte Dimension Bearbeiten

Skyquake wurde von Starscream mi dunklem Energon zum Leben erweckt. Nun war er ein Terracon (Zombie) der alles zerstört was auf seinen Weg steht. Skyquake war nicht der Alte. Skyquake ist aber in die Schattenzone gefallen und dort lebte er für immer. Durch einen Schuss von Optimus Prime verlor Starscream einen Arm. Dieser ist auch in die Schattenzone gefallen. Die menschlichen Freunde der Autobots sind ebenfalls in die Schattenzone gefallen. Starscream besitzt Raketen an seinen Armen und die Menschen benutzen die an Starscreams abgefallenen Arm. Dadurch verliert auch Skyquake einen Arm. Einmal versucht er Starscreams Arm an seinem Stummel zu befestigen aber es klappt nicht. Skyquake irrt für immer in der Schlucht umher, auf der Suche nach seinem verlorenen Arm.



Hinter den Kullissen Bearbeiten

Skyquake wird in der Englischen verfassung von Richard Green gesprochen und in der Deutschen verfassung von Tilo Schmitz Synchronisiert.



Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki