FANDOM


Orion Pax 1 ist die erste Episode der zweiten Staffel der TV-Serie "Transformers: Prime" und die erste Episode des Dreiteilers "Orion Pax".

Die Episode knüpft nach den Geschehen der zweiten Staffel und dem Kampf gegen Unicron an.

HandlungBearbeiten

Nach dem Sieg gegen Unicron und dem Verlust von Optimus Prime kehren die Autobots wieder in ihre Basis zurück. Von dem Signal des Primes fehlt jegliche Spur und die einzige Möglichkeit Optimus Gedächtnisverlust wieder rückgängig zu machen ist es den Schlüssel zu Vector Sigma mit der Energie des Supercomputers aufzuladen und ihn zu Optimus zurück zu bringen. Das einzige Problem ist es, dass Optimus Jack Darby mit dieser Aufgabe beauftragt hat und nur er auch dazu fähig ist Vector Sigma zu aktivieren, welcher sich auf Cybertron befindet. Ein weiteres Problem ist die Erdbrücke, die nicht dafür ausgelegt ist Personen oder Cybertronier nach Cybertron zu schicken.


Währenddessen wird Optimus von Megatron als Orion Pax und als Gast auf der Nemesis vorgestellt. Airachnid ist davon nicht begeistert einen Autobot auf dem Schiff zu haben, doch Megatron veranlasst, dass Orion Pax ein Decepticonabzeichen von Knock Out erhält. Später informiert der Decepticonanführer, dass die Autobots seine Todfeinde wären und unter dem Kommando von Ratchet stünden. Sie haben die Zerstörung Cybertrons eingeleitet, wodurch sie sich nun auf der Erde befinden würden. Nun soll Optimus einige alte und verschlüsselte Dateien von Iacon übersetzen und sich wieder an die Arbeit als Bibliothekar machen. Megatron veranlasst, dass Orion in einem Labor arbeiten soll, das sich in der Nähe des Energonspeichers der Nemesis befinden würde, wodurch er den ehemaligen Autobot ständig kontrollieren könnte.

Pax kann herausfinden, dass sich auf der Erde mögliche cybertronische Massenvernichtungswaffen befinden würden. Er findet auch einige Dateien zu Starscream und hinterfragt sich wo dieser sich auf dem Schiff befinden würde. Megatron gibt an, dass der Seeker tot sei.


Derweil stehlen die Decepticons Breakdown und Knock Out einige Waffen von einem der Militärstützpunkte, welche William Fowler und die Autobots kontaktiert und Arcee, Bulkhead und Bumblebee ausgesendet werden. Als die zwei Cons sich durch eine Erdbrücke zurückziehen wollen schafft es Arcee sich in das Portal zu schleusen und die Verfolgung weiter aufzunehmen. Gerade als sie die Tür zu Optimus Labor erreichen will, tritt Soundwave vor sie und aktiviert eine Erdbrücke, wodurch sie auf die Erde zurückteleportiert wird.

Währenddessen schafft es Starscream auf die Nemesis und versteckt sich im Labor von Pax, der seinen Besucher nur verwundert anschaut und ins Visier des Seekers gerät.

CharaktereBearbeiten

Autobots Decepticons Menschen

ZitateBearbeiten

TriviaBearbeiten

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki