Fandom

Transformers Wiki

Optimus Prime (Movie)

1.194Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare13 Teilen



Optimus Prime ist der Anführer der Autobots und einer der Protagonist der Bay-Filme. Lange Zeit vor dem großen Krieg und der Spaltung der Transformer in Autobots und Decepticons war Optimus der Leiter der cybertronischen Forschungsdivision, die den AllSpark studierten und unter dem Schutz des Schutzherren Megatron lagen.

Nachdem Megatron von The Fallen gelehrt wurde und zusammen mit ihm die Linie der Primes auslöschte, den AllSpark an sich reißen wollte um auch andere Planeten zu erobern, bemerkte Optimus, das er der Letzte der Linie entsprach und nahm den Posten des Anführers der Autobots an.

Geschichte Bearbeiten

Vorgeschichte Bearbeiten

Der Urururgroßvater von Sam Whittwicky fand Megatron im Eis und aktivierte ausversehen sein nagivisations System.Optimus Prime erhielt letztlich das Signal von Bumblebee, den Schlüssel zum Allspark sowie einen Menschen mit dem Namen Sam Witwicky gefunden zu haben, was letztlich Optimus und sein restliches Gefolge (bestend aus Jazz, Ratchet und Ironhide) dazu veranlasste, auf der Erde zu landen.

Transformers (2007) Bearbeiten

Nachdem Bumblebee ein Signal an die Autobots ins Weltall gesandt hatte, landeten Optimus Prime zusammen mit Ratchet, Ironhide und Jazz auf der Erde und scannten nach ihren ersten Alt-Mode und lernten die Sprachen der Menschen durch das Internet. Bei einer Versammlung der Autobots offenbarte Optimus Sam Witwicky und Mikaela Banes die Existenz der Transformers sowie einen Teil ihrer Vorgeschichte.
Transformers-movie-screencaps.com-7401.jpg

Optimus trifft Sam und Mikaela

Direkt im Anschluss an seine Holo-Projektion befragte Optimus Sam Witwicky einer Brille, die sein Urgroßvater Archibald bei seiner Expedition in den nördlichen Polarkreis trug und welche Sam versuchte, über eBay verkaufen. Durch einen Unfall übertrug der havarierte Megatron die Koordinaten des Allsparks auf die Gläser der Brille.

Die Bergung der Brille sollte schnell folgen, da es durch Barricade und Frenzy schon zum Schlagabtausch auf der Erde zwischen den zwei verfeindeten Fraktionen gekommen war. Als Sektor 7 unter der Leitung von Seymour Simmons erschien wurde Bumblebee bei einem Fluchtversuch der Autobots von der Organisation gefangen genommen.

Transformers – Die Rache Bearbeiten

Transformers 3 – Die dunkle Seite des Mondes Bearbeiten

Transformers 4: Ära des Untergangs Bearbeiten

Transformers: The Last Knight Bearbeiten

Ergänzende Medien Bearbeiten

Transformers: Cyber Missions Bearbeiten

Optimus Prime (Cyber Missions).jpg

Optimus Prime in Cyber Missions.

Als der Autobot IronhidedenDecepticon Bludgeon verfolgte, kontaktierte Optimus Prime Ironhide und teilte ihm mit, dass Verstärkung unterwegs sei. Doch noch bevor die Verstärkung ankam, hatte Bludgeon die Flucht ergriffen. [1]

Als Optimus Prime Ratchet benachichtigt und ihm sagt, dass Lockdown in Mission City sei, nahm Ratchet die Verfolgung auf, während der verfolgte Optimus Prime Ratchet warnte, er solle vorsichtig sein, da Lockdown sehr stark sei. Ratchet wurde von Lockdown besiegt, trotz der Warnung von Optimus Prime. [2]

Cyber Missions 4.jpg

Optimus Prime kämpft gegen Megatron.

Optimus Prime und Sideswipe fuhren zu einer leer stehenden Fabrik, da dort der Spark von Megatron, welcher der die Decepticons anführte, geortet wurde. Dort kam es zum Kampf zwischen und den beiden Autobots und Megatron, schließlich transformierte Megatron in einen Panzer und schoss auf sein beiden Gegner. Dies überlebten Optimus Prime und Sideswipe. Megatron war jedoch geflohen. [3]

Nachdem Ironhide in einer Höhle unter der Kontrolle des Decepticon Mindwipe stand, kam Optimus Prime in Höhle. Mindwipe versuchte, die beiden zu kontrollieren ,jedoch bleibt Optimus Prime standhaft, so dass Mindwipe sich gezwungen sah zu fliehen, um nicht gefangen zu werden, doch Optimus Prime gelang es, ihn abzuschießen. Somit war Ironhide nicht mehr unter der Kontrolle von Mindwipe. [4]

Cyber Missions 8.jpg

Optimus Prime lehrt Bumblebee.

Optimus Prime lehrt Bumblebee, dass die Autobots nur ungerne kämpfen, aber es ihre Aufgabe sei, jedes unschuldige Lebewesen vor den Decepticons zu verteidigen. Desweiteren teilte er Bumblebee mit, das er ein Wächter sei. [5]

Als die Decepticons Smolder und Chopster das Feuer eines schon brennenden Gebäude vergrößerten, fuhren Bumblebee und Ratchet zu diesem Gebäude. Unterwegs sagte Optimus Prime zu Bumblebee, er solle Kollateralschaden vermeiden. Den beiden Autobots Bumblebee und Ratchet gelang es, Smolder und Chopster zu besiegen. [6]

Während Ratchet und Sideswipe Energon transportierten, berichtete Optimus Prime ihnen, dass sie aus der luft von Decepticons verfolgt werden. Nach einem Kampf schafften es Ratchet und Sideswipe die zwei Decepticons zu besiegen. [7]

Als Bumblebee Optimus Prime gesagt hatte, wo Megatron und Starscream sind, begab sich Optimus Prime dort hin und es kam zum Kampf, in welchem Optimus Prime gegen die zwei Decepticons kämpfte. Die Autobots Ironhide, Sideswipe, Bumblebee und Ratchet kamen Optimus Prime zur Hilfe, wurden jedoch von Starscream angegriffen. Während es Optimus Prime gelang, Megatron nieder zu schlagen, haben die anderen Autobots Starscream besiegt und umzingelt. Megatron fragte Optimus Prime, ob er ihn jetzt töten würde. Darauf entgegnete Optimus Prime, dass er den Autobots gesagt habe, dass man Megtron um jeden Preis aufhalten müsse und dass die Autobots jedes unschuldige Leben schützen müssten - auch seines, und dass die Autobots deswegen auch im Krieg siegen würden. Megatron entgegnete, dass sie deswegen verlieren würden und ergriff die Flucht. [8]

Optimus Prime vs Megatron (Decepticons Attack).jpg

Optimus Prime kämpft gegen Megatron.

Da die Autobots den Decepticons eine Falle stellen wollten, platzierten sie ein Hologramm des Decepticon Soundwave, welchen die Autobots gefangen genommen hatten, in ein Zug. Nachdem die Decepticons jedoch bemerken, dass sie in einer Falle waren, griff Optimus Prime Megatron an, kurz darauf griffen auch die anderen Autobots die anderen Decepticons an. Nachdem es Optimus Prime gelungen war, Megatron zu Boden zu schlagen und ihn damit zu besiegen, wurden die Decepticons von Panzern und menschlichen Soldaten umzingelt. Optimus Prime sagte, dass die Decepticons alle zerstört werden, sollten sie die Erde nicht verlassen. Auch wenn Megatron zunächst zu Optimus Prime meinte, dass er die Decepticons unterschätzten würde, kamen alle Decepticons - mit Ausnahme ihres Anführers Megatron - Primes Forderung nach. Megatron beugte sich ebenfalls, nachdem er zu Optimus Prime gesagt hatte, dass er eines Tages dafür bezahlen würde. Zum Anlass des Sieges über die Decepticons stampfte Bumblebee das Logo der Autobots in den Boden. [9]

Transformers – The Movie (Videospiel) Bearbeiten

Dieser Abschnitt bedarf einer Überarbeitung!

Transformers – Die Rache (Videospiel) Bearbeiten

Dieser Abschnitt bedarf einer Überarbeitung!

Transformers – Dark of the Moon (Videospiel) Bearbeiten

Dieser Abschnitt bedarf einer Überarbeitung!

Hinter den Kulissen Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Cyber Missions 2
  2. Cyber Missions 3
  3. Cyber Missions 4
  4. Cyber Missions 5
  5. Cyber Missions 8
  6. Cyber Missions 9
  7. Cyber Missions 10
  8. Cyber Missions 12
  9. Decepticons Attack
  10. Abspann von Transformers: Cyber Missions auf Vimeo

Spielzeug Bearbeiten

→ siehe: Liste der Spielzeuge zum Charakter: Optimus Prime

Trivia Bearbeiten

Technische Daten Bearbeiten

RobotMode

Die Größe von Optimus beträgt ca. 8 Meter und er wiegt 4.3 Tonnen. Sein Powerlevel liegt bei normaler Transformation auf Level 10. Im Film "Revenge of the Fallen", als er sich mit "Jetfire" vereinigte, wurde sein Level auf 15 gepusht.

VehicleMode

Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 mph (200km/h) - 0-60 in 1.25 seconds (0-100 in 1.25 sekunden), 850PS und maximale Zuglast ca. 200 Tonnen.

Waffen

Barrage Cannon:

  • Reichweite: ca. 1.9 km
  • Sprengmenge von ca.: 3 Kilotonnen TNT
  • Sprengkopf: Plutonium
  • Feuerrate: 6 Schuss pro Sekunde (kommt auf die Waffe und Situation an)

Battle Blade

  • Anzahl ist bekannt, im Film "Revenge of the Fallen" waren zwei an beiden Armen/Handgelenken zu sehen
  • Grad des maximalen Schadens bei Treffern: Exekution, bzw. Schaden oder schwerer Schaden (abhängig von Gegner), da Schwerter starke Entladungen aufweisen
  • Energiequelle: Elektromagnetischer Hochfrequenzlader

Verbrennbare Menge an Energie: 5 Kilo Joules per Seconds (1.37 Watt pro Sekunde)

Axt

  • Im Film Transformers 3 Dark of the Moon kämpft Optimus mit den Battle Blades und mit einer aus dem gleichen Material bestehenden Axt.

Weblinks Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki