FANDOM


Mixmaster war ein decepticon und der Giftmischer unter den decepticons er verabreichte ihren klingen und Projektile Waffen kräftige gifte um deren schaden zu maximieren.
Transformers-20090528-mixmaster


Biografie Bearbeiten

Transformers: die Rache Mixmaster war an der Bergung von Megatrons Körper beteiligt wobei er und ein paar andere Decepticons in einen 7000 Meter tiefen Meeres graben abtauchten um ihn wiederzubeleben. es gelang ihn und megatron war wiedergeboren zusammen mit seinen meister Fallen plante die sonne der erde mit einer Energon ernte Maschine zu zerstören. die Maschine war in einer Pyramide verborgen und wurde von denn decepticons geöffnet und einsatzbereit gemacht. während fallen und megatron an der Maschine standen kämpften die decepticon Truppen am fuße der Pyramide gegen die NEST Truppen. Mixmaster zerstörte einige Panzer und machte so große Schäden, erst schien es das die Soldaten unterlagen, aber als der ehemalige decepticon Jetfire in denn Kampf eingriff schaffte er es Mixmaster zu erst in der Mitte zu zerteilen und ihn anschließend zu köpfen.


Eigenschaften Bearbeiten

Körperbau und Verwandlungsformen Mixmaster besaß ein bulliges Erscheinungsbild das durch seine schilde und langen arme herrührte, in Wirklichkeit war er eher dünn, er lief meist leicht geduckt was denn bulligen Eindruck noch mehr verstärkt. er konnte sich in einen Mack Beton Mischer transformieren und besaß neben seinen Fahrzeug und Roboter Modus noch einen Kampf Modus der im Grunde eine Art Handstand war in den er seine Kanone abfeuern konnte. seine arme waren deutlich länger als seine beine an seinen Händen besaß er drei klauenartige Finger. sein Kopf war langgezogen und er besaß zwei rot leuchtenden Augen.

Panzerung Mixmaster besaß an jeden arm jeweils zwei schilde die mit beweglichen Halterungen an den armen befestigt waren dadurch waren sie beweglich und konnten somit passend ausgerichtet werden. in der Schlacht von Ägypten zeigte sich das die schilde zwar viel einstecken konnten aber die verbindingsstreben waren ungepanzert und stellten somit eine große Schwachstelle da, zudem wurden sie durch das Sperrfeuer der NEST Truppen ziemlich verbeult. in der innen Seite der schilde saßen zudem Scheinwerfer die im dunklen sich als praktisch erwiesen konnten. im Handstand Modus zogen sich die schilde aneinander um denn aufgerichteten Rumpf zu schützen.

Waffen seine Haupt Waffe ist eine schwere, dreiläufige Plasma Kanone die mit nur ein Schuss mehrere Panzer auf einmal vernichten konnte. sie ist eine Langstrecken Waffe und kann verehrend auf großer Distanz sein. die Kanone wurde bei nicht gebrauch auf denn rücken geklappt, um sie abzufeuern musste er in denn Handstand gehen um sie auszuklappen und feuerbereit zu machen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki