FANDOM


Ich. Bin. Nicht. Optimus!
- Bumblebee

Mission Erde - Teil 2 ist die zweite Episode der ersten Staffel der TV-Serie "Transformers: Robots in Disguise".

Bumblebees neues Team ist kurze Zeit später sogar noch größer: Neben einem geschwätzigen Techniker umfasst die Truppe nun auch einen entflohenem Strafgefangenen sowie ein Vater-und-Sohn-Gespann. Gemeinsam versuchen sie, ein mächtiges Decepticon davon abzuhalten den Schrottplatz in Schutt und Asche zu zerlegen.[1]

HandlungBearbeiten

Nachdem Underbite sich aus dem Staub gemacht hat versucht Bumblebee den Überblick über die Lage zu bewahren und will Russell Clay davon abhalten wieder zurück zum Schrottplatz zu rennen, um seinem Vater vor dem Decepticon zu warnen.

Derweil stößt auch Grimlock auf die AUtobots, geht jedoch der Fährte von Underbite nach und verschwindet von der Absturzstelle der Alchemor. Die beiden Cons treffen am Schrottplatz zusammen und verwickeln sich in einen Kampf. Auch Bumblebee, Russell, Strongarm, Sideswipe tauchen auf und versuchen Underbite zu stoppen, der sich immer weiter mit Metall vollfrist.

Auch Denny erfährt nun die Existenz der Cybertronier und Bee ordert ihnen den Rückzug an. Strongarm, die für die Sicherheit der zwei Menschen sorgen soll, hört nicht auf ihren Lehrer, da sie wie Bumblebee von Optimus Prime nun von ihm lernen möchte und auch Sideswipe will seine eigenen Interessen durchsetzen. Underbite kann durch seine Upgrades durch das Essen von Metall nun auch Grimlock problemlos besiegen und frisst immer weiter, bis er die Stadt am anderen Ufer des großen Flusses, Crown City, sieht und dort weiterhin Metall konsumieren will.

Bumblebee sammelt nach einigen Diskussionen mit Strongarm und Grimlock sein Team und befiehlt seinen zwei Autobotkollegen ihre Fahrzeugformen für die Erde auszuwählen. Ausgestattet mit Waffen von Fixit aus der Alchemor verfolgen sie Underbite, während Sideswipe, Russell und Fixit am Schrottplatz stationiert bleiben.

Vor der Brücke können sie den Mampfzooiden nur geringfügig stoppen, da die Waffen von Fixit ausfallen. Russell, der erkannt hat, das einiges Metall dem Muskelpaket an Con lieber ist als Normales, lockt ihn zusammen mit Sideswipe von der Brücke weg. Underbite ist auf jenes angewiesen, da seine Kraft durch das organische Material wie den Wald wieder schwäche werden lässt. Sie locken ihn zu einem nahegelegenen Steinbruch und wollen ihn von der Kante stoßen, als die Kräfte von Underbite wieder zum Vorschein kommen und das Auto mit dem Denny, mit dem er ganze Zeit unterwegs war, in die Finger bekommt und das Auto zerquetschen will.

Daraufhin erscheint aus dem Nichts Optimus Prime, der den Decepticon besiegen und Denny retten kann. Seine jetzige physikalische Form kann er jedoch nicht aufrecht erhalten, da sein Körper und sein Geist in der Welt der Primes gefangen gehalten wird. Er trägt Bumblebee auf sein Team zu leiten und zu führen und sich der anbahnenden und noch unbekannten Bedrohung zu stellen, wenn es so weit sein sollte.

Gemeinsam sammelt das neu zusammengeschweißte Team die Teile der Alchemor zusammen und bringen sie auf den Schrottplatz, wo sie die Station neu aufbauen. Grimlock ist vorerst auf Bewährung und wird nicht wieder in Stasis versetzt.

CharaktereBearbeiten

Autobots Decepticons Menschen

ZitateBearbeiten

TriviaBearbeiten

PreviewsBearbeiten

BilderBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Mission Erde - Teil 2" auf fernsehserien.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki