FANDOM


Jetfire war ein Sucher, der erst ein Decepticon war, sich aber später den Autobots anschloss.

Geschichte Bearbeiten

Jetfire war einer der ersten Cybertronier, der auf die Erde kamen. Sie errichteten den Harvester, um welchen später eine Schlacht entbrannte. Er transformierte sich in ein Aufklärungsflugzeug (SR-71 Blackbird), welches später in einem Museum in Washington ausgestellt wurde. Er half Sam und Michaela, einige Schriftzeichen zu entziffern, welche nur Sucher lesen konnte. In der Schlacht opferte er sich, um Optimus Prime einige Teile zu geben, mit denen er The Fallen töten konnte. The Fallen konnte nur von einem Prime vernichtet werden

Ausstattung Bearbeiten

Obwohl Jetfire ein alter Transformer ist, kann er sich selbst gegen starke Gegner behaupten. Er selbst besitzt über eine große Kampf Erfahrung und sollte nicht unterschätzt werden. Seine Bewaffnung wird durch eine Axt gebildet, die zugleich auch als Gehstock Verwendung findet. Für Distanzangriffe besitzt er einen Raketen Werfer im rechten Unterarm, der aber durch sein hohes Alter fehlerhaft arbeitet und beim Abfeuern kontrolllos herumfliegt.


Hinter den Kulissen Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Der Artikel bedarf einer Überarbeitung, da die Vorhandenen Daten fehlerhaft/unvollständig sind!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.