FANDOM


Der Hoover-Staudamm war ein Staudamm, der um den Allspark gebaut worden war. Er wurde nach dem Präsidenten der USA Hoover benannt, welcher auch Sektor 7 im Jahr 1927 gründete. Der Staudamm war sieben Footballfelder dick. In ihm wurden der Allspark und der Körper von NBE-1, auch Megatron genannt, aufbewahrt. Er wurde kurz vor der Schlacht von Mission City angegriffen und durch den Angriff des aufgetauten Megatron im Inneren stark zerstört.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki