FANDOM


Maxresdefault (1).jpg

Hardshell

Hardshell ist ein Insekticon, der in Transformers: Prime in der fünfzehnten Folge debütierte und in der sechzehnten Folge von Miko Nakadai zerstört wurde. Bewaffnet war er mit einer Fusionskanone und war sehr stark im Nahkampf.

Geschichte Bearbeiten

Bulkheads Mission Bearbeiten

Hardshell wurde von Megatron befohlen, zusammen mit drei Insekticons das Toxische Energon, abgekürzt ToxEn, zu finden, aber Bulkhead, der denselben Auftrag hatte, konnte einen der Insekticons zerstören, das ToxEn klauen und fliehen. Er wollte das ToxEn in einen Vulkan werfen, aber als er beim Vulkan ankam, überraschte ihn dort Hardshell mit seinen zwei Insekticons. Bulkhead erledigte die zwei Insektcons. Dann begannen Hardshell und Bulkhead zu kämpfen. Hardshell war überlegen und war kurz davor Bulkhead zu töten, aber er schaffte es nicht. Bulkhead warf das ToxEn zu Hardshell. Dieser fiel in die Lava des Vulkans und versank mit dem ToxEn. Agent Fowler öffnete eine Erdbrücke und Bulkhead schleppte sich zum Portal. Das ToxEn war zerstört, doch Hardshell war noch online. Er gab noch einen letzten Schuss mit seiner Fusionskanone ab und traf Bulkhead am Rücken. Demnach dachte er, dass Bulkhead tot wäre, doch Bulkhead hat überlebt.

Der Rachefeldzug Bearbeiten

folgt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki