FANDOM


Gerd Wiedenhofen ist ein deutscher Synchronsprecher. Er sprach in Transformers: Generation 1 Galvatron. In den G1-Folgen Die Weltraumbrücke und Das Mädchen, das sich in Powerglide verliebte synchronisierte er Sparkplug Witwicky und der G1-Folge Hoist geht zum Film sprach er Astrotrain. Er synchronisierte auch in der TV-Version von Transformers – Der Kampf um Cybertron Astrotrain, den Quintesson Richter und Rumble. Zudem sprach er in Transformers: Generation 2 Brawn, Reflector (als erst Stimme, hinterher von Manfred Erdmann), Rumble (als erst Stimme, hinterher von andern Synchronsprechern), Scrapper (als erst Stimme, hinterher von Tonio von der Meden) und Sparkplug Witwicky (als zweit Stimme, voher von Gerd Rigauer).

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki