FANDOM


Bumblebees freier Abend ist die achte Episode der zweiten Staffel der TV-Serie "Transformers: Robots in Disguise".

Nachdem Bumblebee sich überreden lässt, zu einem Konzert seiner Lieblingsband zu gehen, erhofft er sich einen entspannten Abend außerhalb des Schrottplatzes. Doch als Bisk das Stadion angreift, erwarten ihn Action und Gefahr.[1]

HandlungBearbeiten

Nach dem Ausbruch vieler Decepticons ist es Bumblebees Ziel die Cons davon abzuhalten ihr Raumschiff fertig zu stellen. Bei einer weiteren Mission gerät ihm, Grimlock und Strongarm Springload in die Quere, der das Bauteil für das Raumschiff erhaschen kann und flieht.

Als das Team geknickt wieder zum Schrottplatz zurückkehrt findet Fixit heraus, dass in Ground City mehrere Diebstähle von Soundboards gemeldet wurden. Diese wurden wahrscheinlich auch von den Decepticons gestohlen, die sie für Schallwellenreflektoren zur Erkennung von Asteroiden für das Raumschiff umbauen wollen. Das einzige Soundboard das noch nicht gestohlen wurde befindet sich in einem Stadium in dem Denny Clays und Bumblebees Lieblingsband demnächst auftreten.

Zusammen mit Russell Clay, der von der Band eher weniger begeistert zu sein scheint, macht sich Bumblebee auf den Weg um die Band live zu erleben. Backstage trifft Russell auf Bisk und seine zwei Mini-Cons Anvil und Hammer und holt Bumblebee zusich, um dem Decepticon das Handwerk zu legen.

Auf der Bühne vor der Band kommt es zum Kampf der zwei Cybertronier. Während die Zuschauer denken, dass es sich dabei um einen Showact handelt, versucht Bumblebee Bisk davon abzuhalten an das Soundboard zu gelangen. Letztendlich siegt er und kann den Con und seine zwei Mini-Cons in eine Kiste sperren und sie zusammen mit Russell wieder nach Hause bringen.

CharaktereBearbeiten

Autobots Decepticons Menschen

ZitateBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die Bandmitglieder haben wie die Band Kiss oder David Bowie ebenfalls geschminkte Gesichter.

PreviewsBearbeiten

BilderBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Bumblebee's Night Off" auf fernsehserien.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki