FANDOM


Autobot Logo (Movie).jpg

Das Logo der Autobots.

Die Autobots waren eine Fraktion, die sich mit den Menschen verbündete und gemeinsam mit ihnen gegen die Decepticons kämpfte.

Geschichte Bearbeiten

Geschichte in den Movies Bearbeiten

Die Autobots kämpfen für Freiheit und Recht und bilden somit das Gegenstück zu den Decepticons. Nachdem der Krieg auf Cybertron gegen die Decepticons verloren wurde machten sich einige Autobots, angeführt von Optimus Prime, auf die Suche nach dem Allspark und gelangten somit auf die Erde. Der Allspark befand sich in der Obhut der Menschen, zusammen beschützten sie mit den Menschen den Allspark vor den Decepticons. In der Schlacht von Mission City sollte Sam Witwicky den Allspark in Sicherheit bringen doch dies gelingt ihm nicht und der Allspark wurde zerstört, indem Sam Witwicky den Würfel in Megatrons Brust drückte und dieser dadurch vorerst verstarb. Es blieben noch zwei Splitter des Allspark übrig, von denen einer von den Decepticons entwendet wurde, um Megatron wiederzubeleben, während der andere genutzt wurde, um Jetfire zu reaktivieren. In der Schlacht um den Harvester wollten The Fallen und Megatron eine Maschine einsetzten, um die Sonne zu zerstören und das Energon zu ernten. Diese Maschine konnte nur mit der Matrix der Führerschaft aktiviert werden und war im Grabmal der Primes versteck. Die Maschine und The Fallen wurden von Optimus Prime zerstört und Megatron konnte schwer verletzt entkommen, sodass das schlimmste verhindert werden konnte.

Geschichte in Cyber Missions Bearbeiten

Als Ironhide und Bumblebee in einer NEST-Wache waren, hörten sie ein Geräusch, welches sich für Bumblebee nach einem Decepticon anhörte. Daraufhin ging Ironhide nach draußen, um nachzusehen. Dann wurde Bumblebee, welcher in der NEST-Wache war, von Soundwave angegriffen, den Bumblebee jedoch besiegen konnte [1] und in eine elektromagnetische, luftleere Schutzkugel sperrte. [2] Draußen im Dschungel kam es zu einem Kampf zwischen Ironhide und Bludgeon, [1] welcher damit endete, dass Bludgeon die Flucht ergriff. [2] Nachdem Optimus Prime Ratchet mitteilte, dass sich Lockdown in Mission City befände, verfolgte Ratchet Lockdown durch Mission City. Dann transformierten sich beide. Doch da Ratchet EMP-Blaster nicht funktionierte, war es für Lockdown ein leichtes, Ratchet zu besiegen. Dann nimmt Lockdown Ratchet sein EMP-Blaster ab und fährt davon. [3] Als die Autobots den Spark von Megatron in einer leer stehenden Fabrik lokalisiert hatten, fuhren Optimus Prime und Sideswipe dorthin und es kam dort zum Kampf zwischen den beiden Autobots und Megatron. Doch dann transformierte sich Megatron in einen Panzer und schoss auf die beiden Autobots, welches jedoch beiden überlebten, und ergriff dann die Flucht. [4] Nach dem Kampf mit Bludgeon ging Ironhide in eine Höhle. In der Höhle wurde Ironhide von Mindwipe kontrolliert, doch Optimus Prime kam in die Höhle und besiegte Mindwipe, so dass Ironhide wieder die Kontrolle über sich selbst hatte. [5] Als Sideswipe die beiden Decepticons Barricade und Frenzy nach Scramble City verfolgte, fuhren diese zu einem Gebäude, aus welchem sie NEST-Verteidigungs-Deaktivierung Codes stehlen wollten. Im Gebäude versuchte Sideswipe, die beiden Decepticons aufzuhalten, was ihm jedoch nicht gelang, da Sideswipe von Barricade eingefroren wurde. [6] Als Sideswipe von Lockdown angegriffen wurde, gelang es Sideswipe, Lockdown das EMP-Blaster aus der Hand zu schießen, welches er von Ratchet gestohlen hatte. Ratchet, der ebenfalls vor Ort war, hob seinen EMP-Blaster auf und schoss Lockdown damit ab. Lockdown floh, doch er wurde von einem Roboterarm, mit welchem zuvor Sideswipe Ratchet repariert hatte, betäubt und von Ratchet und Sideswipe gefunden. [7] Als Ironhide und Bumblebee ein Kampftraining machten, brach nach einiger Zeit Ironhide das Training ab und zeigte Bumblebee eine Pflanze, die sich in ihrer Nähe befand und sagte ihm, er solle auch im Kampf auf die Welt um ihn herum achtgeben. [8] Als in Scramble City die beiden Decepticons Smolder und Chopster das Feuer eines Gebäudes, welches bereits in Flammen stand, vergrößerten, kamen die Autobots Ratchet und Bumblebee um sie aufzuhalten. Als die beiden Autobots am Ort des Geschehens ankamen, kam es zwischen den beiden Autobots und den zwei Decepticons zum Kampf, welchen die beiden Autobots für sich entscheiden konnten. [9] Als die Autobots Sideswipe und Ratchet Energon transportierten, wurden sie von Mindwipe und Starscream angegriffen, da diese das Energon haben wollten. Es kam zum Kampf, welcher damit endete, dass Ratchet mit einem Schuss seines EMP-Blasters Mindwipe außer Gefecht setzen konnte und dass Ratchet mit einem weiteren Schuss aus seinem EMP-Blaster das Energon vernichtete. [10] Als der Autobot Ironhide von den beiden Decepticons Barricade und Lockdown in einen Hinterhalt gelockt wurde, kam es zwischen dem Autobot und den beiden Decepticons zum Kampf. Ironhide schaffte es jedoch, Lockdown einen Schaden an seinen optischen Sensoren zuzufügen, so dass dieser alles mehrfach sah. Zudem kippte Ironhide über Barricade viele große Steine, so dass auch dieser kampfunfähig wurde. Lockdown bekam vor der vielen Ironhides, die er sah, Angst und lief davon. [11] Nachdem Bumblebee Optimus Prime die Information gegeben hatte, wo sich Megatron und Starscream aufhielten, begab sich Optimus Prime dorthin. Dort kam es zum Kampf zwischen dem Anführer der Autobots und den beiden Decepticons, doch die Autobots Ironhide, Ratchet, Sideswipe und Bumblebee kamen Optimus Prime zur Hilfe. Die Autobots wurden dann von Starscream angegriffen und Optimus Prime kämpfte weiter gegen Megatron. Doch Optimus Prime gelang es, Megatron zu besigen und den andern Autobots war es gelungen, Starscream zu besiegen. Optimus Prime ließ Gnade walten und tötete Megatron nicht, dieser transfomierte sich in einen Panzer und fuhr davon. [12] Um die Decepticons in einen Hinterhalt locken, platzieren die Autobots ein Hologramm von dem Decepticon Soundwave, welchen Bumblebee gefangen genommen hatte, in einen Zug. Als die Decepticons jedoch feststellten, dass sie in einem Hinterhalt gelockt wurden, griff Optimus Prime Megatron an und es kam zum Kampf. Dann griffen die andern Autobots – Ratchet, Ironhide und Bumblebee – die anderen Decepticons – Starscream, Bludgeon und Mindwipe – an. Nachdem Optimus Prime im Kampf über Megatron gesiegt hatte und die Decepticons von Panzern und menschlichen Soldaten umzingelt waren, forderte Optimus Prime die Decepticons dazu auf, die Erde zu verlassen, da sie sonst zerstört würden. Die Decepticons fügten sich und verließen die Erde. [13]

Bekannte Autobots Bearbeiten

Autobots (Movie).jpg

Einige Autobots

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Cyber Missions 1
  2. 2,0 2,1 Cyber Missions 2
  3. Cyber Missions 3
  4. Cyber Missions 4
  5. Cyber Missions 5
  6. Cyber Missions 6
  7. Cyber Missions 7
  8. Cyber Missions 8
  9. Cyber Missions 9
  10. Cyber Missions 10
  11. Cyber Missions 11
  12. Cyber Missions 12
  13. Decepticons Attack

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki