FANDOM


Angry Archer

Angry Archer

Angry Archer war ein Räuber.

Biografie Bearbeiten

Nachdem Optimus Prime und sein Team auf die Erde gekommen waren, hielt Angry Archer sich auf einem Gebäude versteckt und als ein Geldtransporter direkt an ihm vorbeifuhr, schoss er ein Pfeil mit einem Seil ab, dieser hakte am Transporter fest, so dass sich Angry auf den Geldtransporter schwingen konnte. Als er auf dem Transporter war, schoss er einen weiteren Pfeil, der mittels Laser den Transporter öffnete. Danach schoss er Fauspfeile, die die zwei Sicherheitsbeamten in dem Transporter, ausschalteten. Kurz nachdem sich Angry Archer das Geld geschnappt hatte, tauchten hinter ihm mehrere Polizeiwagen auf. Angry, der die Gefahr erkannte, schoss einen Pfleil auf ein vorbeifahrendes Feuerwehrauto ab, von dem Angry annahm, dass es zu einem Einsatz fuhr, um sich mit dem Feuerwehrauto aus dem Staub zu machen. Als er aufsprang transformierte sich das Feuerwehrauto in Optimus Prime - den Anführer der Autobots, dieser konnte Angry Archer nach einem kurzen Kampf gefangen nehmen. [1]

Angry Archer und Wreck-Sauger

Angry Archer und Wreck-Sauger

Nachdem Angry Archer einen Raub durch geführt hatte, wurde er von der Polizei verfolgt. Die Polizei wurde jedoch von Wreck-Sauger aufgehalten, welcher von Polizei wissen wollte wer er ist. Dann sagte Angry Archer zu Wreck-Sauger, dass diese eine tolle Hilfsleistung war. Dann machten sich die beiden gemeinsam auf die Flucht. Einige Zeit danach als ein Wagen von Sumdac-Systems vorbeifuhr, gab Angry Archer Wreck-Sauger den Auftrag diesen Wagen umzustoßen. Nachdem Wreck-Sauger dies gelungen war, wurde er von den beiden Autobots Ratchet und Bumblebee umzingelt. Dann nahm Angry Archer die Mikrobots an sich und floh. Doch als Sari zu Bumblebee und Ratchet sagte, dass es ihre Aufgabe sei den Dib zu fangen, verfolgte Wreck-Sauger Angry Archer dann flog Angry Archer gegen Wreck-Sauger, welcher ihn nahm und in Luft schleuderte, wobei die Mikrobots in Wreck-Saugers Behält fielen. Angry Archer konnte seine an einer Fahnenstange festmache und so gelang ihm die Flucht. [2]

Nachdem Angry Archer erneut etwas gestohlen hatte, kam der Autobot Bumblebee. Diesen hängte Angry Archer jedoch gleich wieder ab, da Bumblebee von Slo-Mos Zeitblocker gestoppt wurde. Einige Zeit danach gründete bei einem Treffen Angry Archer zusammen mit Slo-Mo, welche eine Zeitblocker besaß, mit welchem man alles Elektromechanische verlangsamen kann, Nino Sexton und Professor Princess eine Verbrecher-Organisation. Nach einem gemeinsamen Raub kam Bumblebee, welcher von Slo-Mos Zeitblocker gestoppt wurde, und die Polizei. Dann wurde Slo-Mo von Swindle angerufen, welcher ihr das Angebot machte, dass sie in seinem Alternativ-Modus fliehen könnten. Nachdem Swindle ihnen das Angebot gemacht hatte, dass sie seinen Alternativ-Modus als Anzahlung nehmen könnten, wenn sie für ihn ein paar Teile auftreiben würden, die er für eine Erfindung, die einem viel Geld einbringen würde, bräuchte. Sie nahmen Swindles Angebot an. Als der Erfindung noch ein Teil fehlte, sagte Swindle zu Slo-Mo, dass sie ihren Zeitblocker in die Erfindung einbauen sollte. Slo-Mo sagte, dass sie diesen nicht hergeben würde und sie beendete die Abmachung mit Swindle. Dann transformierte Swindle sich in den Roboter-Modus und schoss Angry Archer, Professor Princess und Nino Sexton ab. Dann nahm Swindle Slo-Mo den Zeitblocker ab und schoss dann Slo-Mo ab. Danach wollten die Vier sich an Swindle rächen und verbündeten sich mit Bumblebee und Sari Sumdac. Zusammen griffen sie Swindle an. Nachdem Swindle besiegt war, wollte Bumblebee den Zeitblocker vernichten. Doch Nino Sexton wollte nicht, dass dies geschieht und nahm den Zeitblocker. Doch Bumblebee schoss ihn Nino Sexton aus der Hand, sodass Swindle den Zeitblocker wieder bekam. Dann schoss Bumblebee Nino Sexton, Angry Archer, Slo-Mo und Professor Princess ab. Nachdem Swindle besiegt war, wurden Angry Archer, Nino Sexton Slo-Mo und Professor Princess von Captain Fanzonel verhaftet. [3]

Hinter den Kulissen Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Megatrons Rückkehr
  2. Die Müll-Bots
  3. Der Zeitblocker

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki